technik.

Niederschlag

Im Saarland fallen jedes Jahr etwa 800 mm Niederschlag – das entspricht ca. 2 Milliarden Kubikmetern. Regen und Schnee sickern zu einem großen Teil ins Erdreich und werden zu Grundwasser, das wiederum für die Trinkwasserversorgung zur Verfügung steht.

Wasserförderung

Das benötigte Trinkwasser (über 50 Millionen Kubikmeter pro Jahr) wird im Saarland ausschließlich aus Grundwasser gewonnen. Das geschieht über Brunnen, welche  teilweise mehr als 100 Meter tief sind (ca. 300 Brunnen), oder in einigen Fällen auch über Quellen.

Wasserwerk

Im Wasserwerk wird das Grundwasser  zu Trinkwasser aufbereitet. Aufgrund der hohen Qualität des saarländischen Grundwassers sind meist nur geringe technische Maßnahmen für die Aufbereitung notwendig. Häufig reicht es, die überschüssige Kohlensäure zu entfernen. Danach wird das Trinkwasser mithilfe großer Pumpen in die Wasserspeicher gepumpt.

Wasserspeicherung

Mithilfe von Wasserspeichern, wie z. B. Hochbehältern und Wassertürmen, werden die Verbrauchsschwankungen über einen Tag hinweg ausgeglichen. Durch die Höhenlage der Speicher ist ein konstanter Druck ohne zusätzliche Pumpen für die Lieferung zum Kunden gewährleistet. Im Saarland stehen über 300.000 Kubikmeter Speichervolumen zur Verfügung (dies entspricht 300 Millionen Litern).

Wasserverteilung

Von den Wasserwerken wird das Wasser über weit verzweigte Rohrleitungsnetze bis zum Kunden transportiert. Zu diesem Zweck betreiben die saarländischen Wasserversorger über 8.000 Kilometer Wasserleitungen.

Wasserhausanschluss

Unter der Straße oder im Gehwegbereich in einer Tiefe von ca. einem Meter liegen die Versorgungsleitungen. Von dort führt jeweils eine Anschlussleitung bis ins Haus. Ein Wasserzähler misst und dokumentiert die jeweilige Verbrauchsmenge. Ab dem Wasserzähler ist der Hauseigentümer für die Hausinstallation zuständig.

aktuelles.

Hier finden Sie unsere aktuellen Nachrichten im Überblick.
weiter

unser service.

Hier finden Sie alle Seiten der Website und unseren Flyer zum praktischen Download.

Zur Seite "Unser Service"

zahlen, daten, fakten.

Hier finden Sie Zahlen, Daten und Fakten über die Wasserversorger im Saarland. weiter